Mittwoch, 18. November 2020

Geschäfte werden zum Wunscherfüller

Gewinnspiel wirbt für den Einkauf vor Ort
Familie mit Mann, Frau, Junge und zwei Mädchen in weihnachtlich beleuchteter Straße beim Einkaufen

Beim Einkauf von Weihnachtsgeschenken in Friedrichshafen sich selber beschenken, das geht beim Weihnachtsgewinnspiel „Häfler Wunscherfüller“ des örtlichen Handels und des Friedrichshafener Stadtmarketings. Was es dazu braucht ist neben etwas Glück nur ein Weihnachtswunsch und ein Smartphone oder Fotoapparat. Denn egal ob Lieblingstasche, modische Winterstiefel, ein toller Pullover oder das neueste Buch – in der Weihnachtszeit erfüllt der Häfler Einzelhandel die Wünsche von acht Kunden und Kundinnen.

Wer beim Einkaufsbummel oder der Suche nach Geschenken für seine Familie etwas Schönes entdeckt, der kann zwischen 27. November und 14. Dezember das ersehnte Produkt in einem Häfler Geschäft zusammen mit sich selbst fotografieren (Selfie) und auf www.schwäbische.de/gewinnspiel hochladen. Dabei sollte unbedingt mit angeben werden, in welchem Geschäft das Wunschprodukt zu finden ist. Unter allen Einsendungen werden dann acht glückliche Gewinnerinnen oder Gewinner gezogen, die ihren Wunsch im Wert bis zu 200 Euro erfüllt bekommen und ihr fotografiertes und eingesendetes Wunschprodukt als Geschenk erhalten.

„Mit dem Gewinnspiel wollen wir zeigen, dass der Häfler Einzelhandel in der Weihnachtszeit der ideale Ort ist, um sich seine eigenen Wünsche aber auch die Wünsche der Familie und von Freunden zu erfüllen“, beschreibt Thomas Goldschmidt vom Friedrichshafener Stadtmarketing die Idee hinter dem Gewinnspiel. Das Coronajahr war insbesondere auch für den örtlichen Einzelhandel ein schwieriges Jahr und wer seine Weihnachtseinkäufe vor Ort und nicht in anonymen Onlineshops macht, hilft die Vielfalt in der Stadt zu erhalten.

Teilnahmebedingungen

Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich. Teilnehmen können Personen ab 18 Jahren. Das Gewinnspiel findet vom 27. November bis 14. Dezember statt, Einsendeschluss ist der 14. Dezember. Die Ziehung der Gewinner erfolgt rechtzeitig vor Weihnachten. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Die Schwäbische Zeitung gibt die Daten an die Stadtmarketing Friedrichshafen GmbH weiter, damit diese die Gewinner benachrichtigen kann und die Wunscherfüllung organisieren kann. Die Daten werden von der Stadtmarketing Friedrichshafen GmbH nicht gespeichert. Mit der Teilnahme erklären sich die Gewinner mit der Veröffentlichung ihrer Fotos einverstanden. Den Gewinnern wird der entsprechende Wunsch erfüllt, indem die Stadtmarketing Friedrichshafen GmbH das Produkt im lokalen Geschäft erwirbt und dem Gewinner übergibt. Die Preisobergrenze liegt bei 200 Euro pro Person mit maximal acht Gewinnern. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Es können nur Produkte aus dem Einzelhandel in Friedrichshafen gewünscht werden.

Weihnachten in der Innenstadt

Anstatt der Bodensee-Weihnacht gibt es in diesem Jahr die Weihnachtliche Stadt. Alle Informationen