Mittwoch, 23. Oktober 2019

Bodensee Weihnacht 2019

Weihnachtliches Hüttendorf öffnet am 29. November seine Pforten
Weihnachtsbaum auf dem Weihnachtsmarkt mit Zeppelin Museum

Die Vorfreude ist groß auf den diesjährigen Weihnachtsmarkt

Für 22 Tage erfüllt vom 29. November bis 22. Dezember weihnachtlicher Zauber das gemütliche Hüttendorf des Friedrichshafener Weihnachtsmarktes. Auf dem Buchhornplatz laden über 60 liebevoll geschmückten Stände, Kunsthandwerker, Gastronomie-Hütten, eine lebensgroße Krippe und die 13 Meter hoher Weihnachtspyramide vor dem fantastischen Bodenseepanorama zum Bummeln, Genießen und Einkaufen ein.

Oberbürgermeister Andreas Brand und Pfarrer Bernd Herbinger eröffnen am Freitag, 29. November um 18 Uhr feierlich den diesjähirgen Weihnachtsmarkt - umrahmt von einer Lichtershow der Zirkus Akademie. Der Markt hat an diesem Tag natürlich bereits ab 11 Uhr geöffnet und lädt zum gemütlichen Verweilen ein.

Eine gute Übersicht über das umfangreiche Bühnen- und Rahmenprogramm in der Vorweihnachtszeit in Friedrichshafen gibt das Häfler Weihnachtsmagazin, das ab November in Geschäften und öffentlichen Stellen ausliegt, als PDF heruntergeladen oder beim Stadtmarketing bestellt werden kann (info@stadtmarketing-fn.de; Tel. 07541 970780).

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt:

Montag bis Donnerstag von 12 bis 20 Uhr

Freitag bis Sonntag von 11 bis 20 Uhr

Aktuelle Informationen zum Friedrichshafener Weihnachtsmarkt und das komplette Bühnenprogramm gibt es unter www.bodensee-weihnacht.de im Internet.

Bereits ab 15. November kommen alle Schlittschuh-Fans wieder auf ihre Kosten: die Friedrichshafener Eisbahn öffnet bereits am 15. November und lädt dazu ein schnelle Runden auf dem Eis zu drehen. Infos und Termine: www.eisbahn-fn.de